Vai menu di sezione

Transnationales Netzwerk

Das GREENCYCLE-Projekt baut ein transnationales Kreislaufwirtschaftsnetzwerk auf, das durch die Ernennung von 5 Managern der Kreislaufwirtschaft der Stadt (Maribor, Vorau, Trient, Pays Viennois, Freiburg) aufgebaut wird. Das eingesetzte Personal wird aus bestehenden kommunalen Experten aus den Bereichen Umwelt / Abfall / Energie / Verkehr zusammengestellt und erhält zusätzliche Aufgaben, um ein transnationales Kreislaufwirtschaftsnetzwerk aufzubauen. 

Dieser Bereich besteht aus 4 verschiedenen Abschnitten:

1) Abschnitt zur Überwachung und Messung der Zirkularität: Hier finden Sie Daten zum aktuellen Stand der Einführung der Kreislaufwirtschaft und andere nützliche Daten, um die Anwendung der 12 im Greencycle-Manifest aufgeführten Schlüsselprinzipien klarer und systematischer überwachen zu können und der Strategien der Stadt zur Kreislaufwirtschaft.

2) Abschnitt „Manager der Kreislaufwirtschaft“: Hier finden Sie Details zu den tatsächlich ernannten CE-Managern, der Funktion und den Richtlinien

3) Abschnitt „Greencycle Learning Hub“: Hier finden Sie Schulungsmaterialien, Präsentationen, Tools, andere Marktplätze und Umfragen zum Sammeln nützlicher Daten und Informationen

4) Abschnitt „Transnationales Städtenetzwerk“: Hier finden Sie Details zu den am Netzwerk beteiligten Städten und Regionen, die angewandten Strategien und Links zu relevanten Informationen

Das allgemeine Konzept besteht darin, an einem Ort die meisten Informationen zu sammeln und zu teilen, die frei und offen im Web verfügbar sind, oder von jemandem, der wissen lassen möchte, dass diese verfügbar sind. Somit ist alles offen und frei zugänglich für die Community.

Um diese Informationen und diese Daten zu verwalten, gibt es einige Einschränkungen beim Zugriff. Tatsächlich bietet die Plattform einen gesicherten Bereich, in dem sich Unternehmen / Bürger anmelden können, um Informationen zu ihren eigenen Ressourcen / Sekundärmaterialien oder Anfragen zu durchsuchten Ressourcen / Sekundärmaterialien zu veröffentlichen.

Gleiches gilt für die CE-Manager, um die auf dem Marktplatz veröffentlichten Artikel in Bezug auf ihre Stadt / Region zu überblicken und zu verwalten

Um Zugriff zu erhalten, müssen Sie sich auf der Plattform registrieren, um die erforderlichen Anmeldeinformationen für den Zugriff auf die Plattform zu erhalten.

Genauere Informationen (wie CE-Manager) müssen per E-Mail an das GREENCYCLE Marketplace-Management-Team gesendet werden, das Ihre Anfrage bewertet.

CE Managers

  • The Greencycle Transnational Circular Economy Network has been established through appointment of 5 city's circular economy managers. Here you can find details about the actual appointed staff, about the draft CE manager job description and some guidelines to be considered in order improve impacts.

Transnational network of cities

  • Here you can find details about the cities and the regions involved in the network, the strategies adopted and link to relevant information about this

Data and Monitoring

  • How to measure circularity?

    In January 2018, the European Commission adopted a monitoring framework for the circular economy, which aims at assessing progress towards circular economy in the EU and its Member States. Further national and private sector initiatives exist which attempt to capture circularity for a given economic context. Circular economy metrics can be categorised into two types: macro level national tools, and activity based or product based tools for businesses

    Measure and monitoring Circular Economy progress in your region

Greencycle Learning Hub

  • The marketplace is a platform to share data and information about local resources, materials, skills, stakeholders and user stories available in coordinated process with the city, powering the local network between the city PA, businesses and also citizens.

    Explore our learning hub to learn more about the vision for a circular economy

Veröffentlicht: Dienstag, 18. Dezember 2018 - Berichtigung: Dienstag, 07. Januar 2020
Zurück nach oben